RICKS REEF
Deutsch
English

Nach einem Besuch im Canyon ist ein Tauchgang vom Ricks Reef zum Canyon genau das Richtige. Ihr Equipment bereiten Sie bereits beim Canyon vor und dann geht es mit dem Jeep auf eine kurze Fahrt zum Einstieg des Ricks Reef. Jacket angezogen, Buddy-Check und schon geht es los. Der einfach Einstieg Erfolgt wie in Dahab eigentlich immer vom Strand. Doch geben Sie acht, die Steine im Wasser können ganz schön rutschig sein.

 

Das Riff an der rechten Schulter geht es los. Eine Kombination aus Hartkorallen und immer wieder sandigen Abschnitten bietet viel Abwechslung und die Chance auf unzählige verschiedenen Unterwasserbewohner. Rotfeuerfische, Muränen, Steinfische, Blaupunktrochen... Und mit etwas Glück schwimmt Ihnen ja vielleicht sogar eine Schildkröte über den Weg! Der Tauchgang wird in der Regel nicht tiefer als 18 Meter. Nach ca. 30 Minuten erreichen Sie den "Fish Bowl", den Anfang des Canyons. Was Sie im ersten Tauchgang von unten beobachten konnten, können Sie jetzt von der anderen Seite in Augenschein nehmen. Und schauen Sie genau hin. Oft verstecken sich kleine Garnelen in den Felsspalten!

 

Sicherheitsstopp wird auch bei diesem Tauchgang wieder rund um einen wunderschönen Korallenblock vor dem Eingang zur Lagune gemacht. Denken Sie daran, Luft aus Ihrem Jacket abzulassen, damit Sie nicht an die Oberfläche getrieben und von einer möglichen Strömung mitgezogen werden. Sollte die Strömung aus der Lagune ins offene Meer stark sein, können Sie sich beim Übertauchen der Riffkante an den abgestorbenen Korallen festhalten und sich darüberziehen. Achten Sie jedoch darauf, keine lebenden Organismen zu berühren. Korallen sind sehr empfindliche Lebewesen und ab und an sitzt auch ein Steinfisch am Übergang.

Sunsplash Divers / RedSea Tecdiving

Dahab / South Sinai

PO Box 42

Egypt

Tel: +20 693640932

Mobil: +20 1061835501

Mobil (Deutschland): +49 177 8089485

E-Mail: info@sunsplash-divers.com