UM SID
Deutsch
English

Um Sid sollte aufgrund seiner Tiefe als erster Tauchgang des Tages geplant werden. Vorbei also an den Strandkaffees rund um Golden Block, Moray Garden und Three Pools fährt Sie der Pick-Up zu einem Platz, der so gar nicht nach tauchen aussieht. Vereinzelte Holzunterstände und eine Tafel lassen den Einstieg erahnen. Nicht viele Taucher verirren sich hierhin, was an sich eine tolle Sache ist, da unter Wasser wenig Verkehr herrscht.

 

Der Spot ist für seine mitunter starke Strömung bekannt. Nichtsdestotrotz lohnt sich ein Tauchgang hier alleweil. Nach dem Einstieg schlagen Sie schon relativ schnell den Weg nach unten ein. Denn der Höhepunkt liegt auf 37 Meter Tiefe. Hier erwartet Sie eine wunderschöne, riesige Fächerkoralle. Und mit ein bisschen Glück können Sie ihren Bewohner, den Langnasenbüschelbarsch, beobachten. Auf dem Rückweg werden einige Sandaale Ihren Weg kreuzen. Unzählige Korallenblöcken und viele Tischkorallen sind hier anzutreffen und immer wieder lassen sich auch grosse Barsche, Blaupunktrochen und Barrakudas sehen.

 

Die Strömung ist meist auf dem Rückweg, lassen Sie sich von ihr aber nicht ins Bockshorn jagen. Folgen Sie einfach Ihrem Guide, er weiss genau, wo man am besten durchtaucht, um mit möglichst wenig Anstrengung wieder sicher an den Ausstieg zu gelangen. Nach dem Tauchgang fahren Sie vor zu den Strandkaffees, um sich bei einem leckeren Mittagessen für den zweiten Tauchgang des Tags zu stärken.

Sunsplash Divers / RedSea Tecdiving

Dahab / South Sinai

PO Box 42

Egypt

Tel: +20 693640932

Mobil: +20 1061835501

Mobil (Deutschland): +49 177 8089485

E-Mail: info@sunsplash-divers.com